AG GrünSozial

Die AG GrünSozial ist eine Arbeitsgruppe von GRÜNEN Mitgliedern und Interessierten. Wir treffen uns in regelmäßigen Abständen zu bestimmten sozialen Themen in unserer Stadt und tauschen uns fachlich aus:

  • Soziale Stadt Speyer
    • Sozialer Wohnungsbau
    • Bezahlbaren Wohnraum mit Umsetzung der Sozialquote
  • Armut und Reichtum mit den Auswirkungen auf Familien mit ihren Kindern
  • Teilhabe am gesellschaftlichen Leben:
    • Kultur für ALLE (Kulturpass)
    • Mobilität gewährleisten (Sozialpass)
  • Betreuungsangebote im Kita und Schulbereich
    • Neues Kita-Gesetz in Rheinland-Pfalz
  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Angebote für Jugendliche: Treffpunkte für junge Menschen wie u.a. Jugendcafés in den  Stadtteilen
  • Sozialer Arbeitsmarkt / Integration für Arbeitslose
  • Wohnsitzlose und Nichtsesshafte: Treffpunkt mit Waschräumen schaffen
  • Frauenhaus: Suche nach geeigneten Räumen
  • Migration
  • Inklusion von behinderten Menschen (UN Bundesteilhabegesetz)
  • Zuwanderung: Integration von Flüchtlinge / Perspektiven entwickeln
  • Sozialberatungsstellen und Soziale Einrichtungen von Wohlfahrtsverbänden wie Sozialkaufhaus, Speyerer Tafel, IBF
  • Unser Ziel ist, die Lebenssituation der Menschen in den Blick zu nehmen und die der Benachteiligten zu verbessern und damit zur sozialen Gerechtigkeit beizutragen.
    Politische Entscheidungen auf Bundes- und Landesebene, die direkt bei uns in der Kommune ankommen und umzusetzen sind, sehen wir als eine besondere Herausforderung.

Termine: nach Vereinbarung – daher auf Nachfrage

Ansprechpartner*innen:

Gudrun Weber 

Irmel Münch-Weinmann

(Stadträtinnen und Mitglied im Sozialausschuss)