Fraktion

Die GRÜNE Fraktion setzt sich im Stadtrat für eine nachhaltige, transparente und ökologische Kommunalpolitik ein. Mit 9 Sitzen (Ergebnis vom 26.05.19) sorgen wir für Mehrheiten, die Bewegung in Richtung zeitgemäßer Verkehrsentwicklung, das Klima schonender Energieversorgung, faires, umweltbewusstes Wirtschaften und sozialer Bauleitplanung bringt.

Fraktionsvorsitzende

Irmgard Münch-Weinmann 

wohnhaft in Speyer-Nord – Jahrgang 1959

Irmgard / „Irmel“ ist als sechstes Kind in Speyer in einer Großfamilie aufgewachsen. Mit ihrem Mann lebt sie in einem DREI-GENERATIONEN-Haushalt.

Sie arbeitet seit 1992 als Diplom-Sozialpädagogin beim Landgericht Frankenthal im Sozialdienst für die Justiz- / Bewährungshilfe Speyer.  Zudem hat sie eine Weiterbildung zur Diplom-Mediatorin absolviert.

Ihre Schwerpunkte sind Ökologie und Nachhaltigkeit sowie Mobilität für ALLE mit dem Aspekt der sozialen Gerechtigkeit. Ihr Ziel ist es, Speyer zu einer möglichst kinder- und familienfreundlichen Stadt zu entwickeln. Irmgard setzt sich darüber hinaus für die Lebenslagen und Interessen von Frauen ein und möchte, dass sich (mehr) Frauen politisch engagieren.

Seit 2009 ist sie im GRÜNEN Stadtrat, seit 2014 als Fraktionsvorsitzende.

Sie ist in verschiedenen Fachausschüssen, u. a. Haupt- und Stiftungsausschuss, Sozialausschuss, GEWO Aufsichtsrat, AG Friedhofsentwicklung.


Stellvertretende  Fraktionsvorsitzende

 Hannah Heller

Johannes Jaberg


Weitere Fraktionsmitglieder

Luzian Czerny

55 Jahre, verheiratet, Laboringenieur

Stadtrat von 1997 – 1999 und seit 2009

Mitglied des Verkehrs-, Werkausschusses sowie des Gestaltungsbeirats.

Luzian ist Mitglied bei den GRÜNEN Speyer seit 1991. Seit dieser Zeit wirkt er mit Unterbrechungen als Vorstand des Kreisverbandes. Wichtig ist ihm eine stärkere Verankerung der Ökologie in der Gesellschaft sowie bürgernahe und transparente Politik als auch friedliche Gesellschaft in Europa. Er setzt sich ein für die wirtschaftliche Stärke der Kommune, v.a. mit ökologisch orientierten Betrieben.

Luzian ist in Polen geboren, mit 15 Jahren siedelte er mit seiner Familie nach Deutschland, erst nach Rheinhessen, später in die Vorderpfalz und lebt in Speyer seit 1986.

Julia Jawhari

Julia lebt seit 2009 in Speyer. Sie hat Psychologie und Publizistik in Heidelberg und in Zürich studiert und leitet die Geschäftsstelle des Rhein-Pfalz-Kreises von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. Sie ist seit Juni 2018 Mitglied im GRÜNEN KV Speyer und für den Bereich Internetauftritt und soziale Medien zuständig. Julia wurde 2019 in den Stadtrat gewählt.

GRÜNE Themen, die ihr besonders am Herzen liegen sind Tierethik und nachhaltige Ernährung.

Julia ist Pressesprecherin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Speyer.

Gudrun Weber

Gudrun ist seit 2009 Mitglied bei den Speyerer GRÜNEN, seit 2010 im Vorstand und seit 2014 im Stadtrat.
Sie ist 1962 in Speyer geboren, verheiratet und hat zwei erwachsene Söhne.
Ihr Beruf ist Tischlerin und Arbeitserzieherin und sie arbeitet in einer Werkstatt für behinderte Menschen.

Sie ist Mitglied im JugendhilfeausschussSozialausschussSchulträgerausschuss und Sportausschuss.

Ihre Schwerpunkte sind Ökologiefairer HandelInklusion und Soziales.

Dr. Owe Lorenz

2009 bis 2014 und seit 2016 Stadtrat

Kreisvorstand und Schatzmeister seit 2016

Mitglied des Bau- und Planungs-, Konversions- und Verkehrsausschusses

Owe lebt seit 1993 in Speyer und arbeitet freiberuflich als Bausachverständiger. Er ist seit 2004 Mitglied des GRÜNEN KV Speyer und vertritt seither GRÜNE Kommunalpolitik im Bereich der Stadtentwicklung. Wichtig ist ihm eine transparente, sozial und ökologisch verträgliche Bauleitplanung, die auch die Interessen der kommenden Generationen im Auge behält.

Helmut Stickl

Gabriele Heimfarth

Ich heiße Gabriele Heimfarth,  lebe seit 2003 in Speyer und habe zwei Töchter und einen Enkel. Ich bin Grundschullehrerin im Ruhestand und war zuletzt als Schulleiterin tätig.

Bereits von 2012 bis 2014 war ich für das BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Stadtrat. Damals arbeitete ich im Jugendhilfeausschuss und Kulturausschuss.

Ich möchte mich im Stadtrat für eine Kultur für alle in Speyer einsetzen und verstehe  mich immer noch als Interessensvertreterin für Kinder.