AG Ernährung: Fotostory

Pflanzenbasiertes Kochen als Fotostory

DIE RHEINPFALZ 20.05.20

Pressemitteilung: Speyerer Koch Marc André de Zordo zeigt wie‘s geht: vegan, saisonal und richtig lecker

Im Rahmen der GRÜNEN Arbeitsgruppe Ernährung, die sich für MEHR ethische Verantwortung, MEHR Klimaschutz und MEHR Gesundheit im Bereich unserer Ernährung stark macht und mit ihrem Engagement auch eine parteiübergreifende Vernetzung anstrebt, wird der Speyerer Koch de Zordo am 16. Mai, um 17 Uhr rein pflanzenbasiert und passend zur Spargelzeit kochen: cremige One-Pot-Pasta mit grünem Spargel und Petersilienöl und zum Nachtisch Rhabarberkompott mit Vanillesauce. Marc André de Zordo, der mit spontan erstellten Rezepten in seiner Facebook-Gruppe „Cooking against Corona“ mehr als 600 Follower begeistert, sieht in der pflanzenbasierten Küche eine gute Alternative zu Fleisch oder Fisch. Mit den richtigen Gewürzen und Gemüsekombinationen bekomme man wunderbare Gericht gezaubert. Durch die pflanzenbasierte Küche lebe man gesünder und außerdem sei es auch noch besser für Tier und Umwelt (Nachhaltigkeit). Das Kochen findet in den Räumen des DRK Speyer statt und war ursprünglich als Kochevent für Gäste, die in den Genuss des pflanzenbasierten Gerichts kommen sollten, geplant. Wegen Corona hat sich die Arbeitsgruppe für eine Fotostory entschieden. Alle Kochschritte werden festgehalten und dann zum Nachkochen für alle Interessierten mit Rezept veröffentlicht. Vor Ort essen darf daher auch nur eine Person, die Ernährungswissenschaftlerin und Sprecherin der AG Ernährung Jana Dreyer. Für’s Foto.

Mitwirkende:

  • Koch: Marc André de Zordo
  • Rezept: Waltraud Fesser – Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz und Jana Dreyer – Sprecherin der AG Ernährung
  • Fotos: Julia Jawhari – Stadträtin und Sprecherin der AG Ernährung
  • Tischdeko: Irmgard Münch-Weinmann – Beigeordnete der Stadt Speyer
  • Keramik: Uschi Erlenmann Schütt – Keramikerin aus Speyer

Mehr unter: https://www.facebook.com/AGErnaehrungSpeyer/

 

 

Verwandte Artikel