Irmel Münch-Weinmann wird GRÜNE hauptamtliche Beigeordnete

Wiederbesetzung der Stelle der hauptamtlichen Beigeordneten –
GRÜNE zuständig für Klimaschutz und nachhaltige Lebensqualität
Am Donnerstag wurde die seit Jahren bestehende Stelle der hauptamtlichen Beigeordneten der Stadt Speyer wiederbesetzt und die GRÜNEN übernehmen politische Führungsverantwortung in der Stadtverwaltung. Nach ihrem hervorragenden Wahlergebnis von 19,8% bei den Kommunalwahlen freuen sich die GRÜNEN mit ihrer powervollen Kandidatin Irmgard Münch-Weinmann zukünftig aktiv und konstruktiv im Stadtvorstand mitzuwirken und zu einer sozial gerechten und ökologisch nachhaltigen Stadtentwicklung beitragen zu können. Ein weiterer wichtiger Arbeitsschwerpunkt wird der ordnungspolitische Bereich sein. Irmel´s Motto orientiert sich ganz an der Vision von Hannah Arendt: „Macht entspricht der Fähigkeit sich mit anderen zusammenzuschließen und im Einvernehmen mit ihnen zu handeln.“

Verwandte Artikel