STADTWALD SPEYER AUSGEPLÜNDERT!!!

In der Grafik habe ich einen Vergleich des Holzvorrates je Hektar Waldfläche erstellt.
Der Stadtwald Speyer, immerhin fast 1.000 Hektar groß, hat durch gewaltige Überschreitungen des nachhaltigen Hiebssatzes gerade noch etwa 160 Festmeter Holz stehen (siehe rote Balken). Das sind etwa 60 % des Holzes in RLP und 50% des Holzes im Durchschnitt von Deutschland (gelbe Balken). Nach einer Studie des Ökoinstituts im Auftrag von Greenpeace kann der Holzvorrat in Deutschland bis 2052 auf etwa 500 Festmeter je Hektar vergrößert werden (grüne Balken).

DIESE ZAHLEN SIND MESSWERTE UND LÜGEN NICHT ! WIR MÜSSEN DIESEN WAHNSINN STOPPEN.

TERMIN AG WALD: 14.11.2019, 19 UHR, ARMBRUSTSTRAßE (grünes Geschäfsstelle)

 

Volker Ziesling

(BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN Speyer)

Verwandte Artikel