„Kultur für Alle“ – geht im Juni in Speyer an den Start

Mit dem Kulturparkett Rhein-Neckar e.V. – Kultur darf kein Luxus sein

Mi 05.06.2019

Offizieller Start mit einer attraktiven Auftakt-Veranstaltung – für ALLE und mit freiem Eintritt

Wir GRÜNE freuen uns, dass morgen, am Mittwoch 05.06.2019 in Speyer die Auftaktveranstaltung des Kulturparketts „Kultur für Alle“ stattfindet. Im Juni 2018 hatte die GRÜNE FRAKTION den Antrag zu „KULTUR FÜR ALLE“ – Kulturparkett Rhein-Neckar e.V. – Kultur darf kein Luxus sein“ gestellt. Ende November 2018 gab es hierfür einen einstimmigen Beschluss in einer Stadtratssitzung. Alle Stadtratsmitglieder haben für das neue Angebot „KULTUR FÜR ALLE“ in Speyer gestimmt. Die Mehrheit hat sich für das Kulturparkett in der Metropolregion Rhein-Neckar-Pfalz entschieden.

Unser Ziel ist gesellschaftliche Teilhabe am kulturellen Leben für alle Menschen – so auch für Menschen mit wenig bzw. nicht ausreichendem Einkommen zu fördern. 2013 hat sich in der Region Rhein-Neckar-Pfalz der Verein „KULTURPARKETT“ in Mannheim gegründet, um allen Interessierten Kultur zugänglich zu machen. Für Menschen mit geringem Einkommen ist ein KULTURPASS eingeführt worden, der nun auf Speyer ausgeweitet werden kann.

Das KULTURPARKETT Konzept (info@kulturparkett-rhein-neckar.de) hat uns von Anfang an überzeugt. Toll, dass der Antrag der SPEYERER GRÜNEN beschlossen ist und nun tatsächlich umgesetzt wird!

GRÜN WIRKT. HIER IN SPEYER.

 

Irmgard Münch-Weinmann

(Fraktionsvorsitzende BÜNDNIS 90 /DIE GRÜNEN SPEYER)

Verwandte Artikel