Barrierefreiheit am Altpörtl – GRÜNER Antrag geht durch!

Bauausschuss hat am 10.04.2019 getagt

Vor 10 Jahren war der GRÜNE Antrag zur BARRIEREFRIEHEIT am Altpörtel von der Mehrheit abgelehnt worden. Dieser Woche ging der gleiche Antrag im Bauausschuss durch.

Es wurde Zeit, dass die Politik den Bedarf an barrierefreien Übergängen nicht mehr ignoriert. Die beiden GRÜNEN Mitglieder im Bauausschuss Johannes Jaberg und Dr. Owe Lorenz freuen sich, dass der Antrag nun 2019 beschlossen wurde.

Ein toller Erfolg für uns GRÜNE und für Speyer. Über die nun anstehende Barrierefreiheit am Altpörtel freuen sich die Menschen. Die Entwicklung ist gut für Menschen mit Einschränkungen und Behinderungen sowie für junge Familien mit Kinderwagen.

Nun gilt es weiterzumachen und weitere Barrieren in unserer Stadt abzubauen. Es lohnt sich im Interesse der Speyerer*innen.

 

Irmgard Münch-Weinmann

(Fraktionsvorsitzende)

 

 

Antrag 2009 und erneutes Schreiben 2018:

 

Antrag Barrierefreiheit_2009

Schreiben Barrierefreiheit_2018

Verwandte Artikel