Pressemitteilung zum Neujahrsempfang BÜNDNIS 90/die GRÜNEN Speyer

Mehr vom GRÜNEN „Paradies“ erreichen

„Nicht dass man uns wieder vorwirft, wir wollten den Menschen das Leben zur Hölle machen!“ bremst Luzian Czerny (Vorstandssprecher) Julia Jawhari (Vorstand) aus, die in einem gemeinsamen Sketch, als Auftakt zum GRÜNEN Neujahrsempfangs, humorvoll GRÜNE Extremstforderungen dargelegt hatte.

Mehr vom GRÜNEN „Paradies“ wolle man aber allemal erreichen. Das wird in der Rede von Irmgard Münch-Weinmann (Fraktionsvorsitzende) und Johannes Jaberg (stellv. Fraktionsvorsitzende) deutlich, die sich in Zukunft keineswegs auf dem Stimmungshoch der GRÜNEN ausruhen wollten. Beispielsweise werde man das Thema GRÜNE Mobilität und ein neues Stadtwald-Konzept entschlossen vorantreiben.

Luzian Czerny dankte in seiner Begrüßungsrede dem ausscheidenden OB Eger für seinen Einsatz für die Stadt und äußerte gleichzeitig deutliche Kritik an der Arbeit der großen Koalition in den letzten Jahren.

Als weitere Redner*innen waren die GRÜNE Ministerin Anne Spiegel und der GRÜNE Europaabgeordnete Romeo Franz geladen. Romeo Franz machte auf die Bedeutung Europas und der Europawahlen aufmerksam und forderte ein besonderes Engagement im Kampf gegen Rassismus und Diskriminierung von Minderheiten. Anne Spiegel erinnerte an das für die GRÜNEN wichtige Thema Nachhaltigkeit, das endlich konkret und engagiert angegangen werden müsse und die Forderung „die Hälfte der Macht den Frauen“, die längst noch nicht politische Realität geworden sei. Man dürfe sich nicht zufriedengeben, weil inzwischen gerade mal ein paar Frauen mehr politische Ämter inne hätten.

Unter den zahlreichen Gästen des GRÜNEN Neujahrsempfangs im Philipp eins waren Stadt-Politiker*innen aller demokratischer Parteien, der ehemaliger OB Hansjörg Eger, GRÜNE aus den umliegenden Kreisverbänden und für einen kurzen Besuch auch die OB Stefanie Seiler, die mehrere Neujahrsempfänge zu besuchen hatte.

Die Singer-Songwriterin Luise Edler begleitete die Veranstaltung musikalisch. Und kulinarisch hatten die GRÜNEN ein buntes Buffet aus vorwiegend vegetarischen und veganen Köstlichkeiten zusammengestellt.

 

Julia Jawhari

BÜNDNIS 90 / die GRÜNEN Speyer

 

Verwandte Artikel