Sonntag 25.11.2018 – Totensonntag oder Ewigkeitssonntag

Speyerer Friedhof

 

Für die Menschen ist der Speyerer Friedhof nicht nur ein Ort der Trauer sondern auch ein Ort der stillen Begegnung. Seit 127 Jahren gibt es ihn im Norden von Speyer. Zuvor war der Friedhof zentral im Adenauer Park.

Die Grünanlage Friedhof mit ca. 19,2 ha hat eine wichtige Funktion für das Stadtklima.  1881 eröffnet und seither immer wieder erweitert und weiterentwickelt, wie die Friedhofshalle (1930/31) und neue Bestattungsformen (2013).

In diesem Jahr steht erneut eine Weiterentwicklung an. Für das Konzept „Friedhof 2025“ hat sich eine „AG Friedhof“ gegründet. Auf der Speyer Homepageseite sind dazu ausführlich aktuelle Infos zu finden: https://www.speyer.de/sv_speyer/de/Rathaus/Standesamt/Friedhof/.

Die SPEYERER GRÜNEN beteiligen sich aktiv und haben zum 1. Entwurf des Konzepts Friedhof 2025 Stellung bezogen (siehe Schreiben).

 

Irmgard Münch-Weinmann

(Fraktionsvorsitzende B 90/ DIE GRÜNEN)

Verwandte Artikel